Norwegen / Norway: Flam (Fjord-Norgwegen/ Ford Norway) – Reisevideo / travel clip

Norwegen hat cirka 4,8 Millionen Einwohner und ist 385.155 Quadratkilometer groß. Das skandinavische Land lockt mit Bergen, die aus hunderten von Metern ins Wasser hinabfallen, mit Fjorden, hohen Gipfeln sowie mit Nordlicht und Mitternachtssonne. Die Sami repräsentieren die älteste Kultur in Norwegen und die Stabkirchen stellen den wichtigsten Beitrag Norwegens zum Europäischen Kulturerbe dar.

Ostnorwegen ist bekannt für hohe, raue Berge im Jotunheimen Nationalpark und für Großstadtleben in der Hauptstadt Oslo.

Fjord Norwegen ist berühmt für seine Fjord- und Berglandschaft sowie für Aktivitäten wie Wandern, Gletscherwandern, Angeln und Radfahren.

Nordnorwegen ist bekannt für Tiersafaris, die Mitternachtssonne und das Nordlicht. Dieser Landesteil ist die Heimat der Samen.

Südnorwegen ist die Heimat des norwegischen Sommers und bekannt für eine felsige Küste und kleine Küstenstädtchen mit weißen Holzhäusern.

Mittelnorwegen wird auch Trøndelag genannt. Hier treffen Geschichte und Kulturerbe, Lachsflüsse und freundliche Menschen aufeinander.

Weitere Informationen unter

Facebook Comments