Costa Rica: Mid Pacific powered by Reisefernsehen.com – Reisevideo / travel video

Der Name Costa Ricas ist Programm: Schon Christoph Kolumbus hat das kleine Land voller Naturschönheiten als „reiche Küste” bezeichnet. Die Destination liegt zwischen zwei Ozeanen, dem pazifischen- und karibischen Meer, und grenzt darüber hinaus an die Länder Nicaragua und Panama. Costa Rica besteht aus sieben Provinzen: San José, Alajuela, Cartago, Heredia, Guanacaste, Puntarenas und Limón. Das Land ist vielfältig: der Urlauber findet hier Sonne, Strand und Meer aber auch Abenteuer, Natur und Kultur. Das lateinamerikanische Land setzt vor allem auf Abenteuer- und Naturtourismus. So bieten etwa der tropische Regenwald und die blauen Gewässer des Rio Celeste im Nationalpark Vulkan Tenorio viele Abenteuermöglichkeiten wie Rafting, Wanderungen, Klettern und Radsport. Costa Rica hat aber auch traumhafte Strände wie Puntarenas und Guancaste, die zum Verweilen einladen. Die natürliche Schätze — Regenwälder, Vulkane, Flüsse, unzählige Inseln, Buchten, Strände sind meist geschützte Zonen. Es gibt eine Vielzahl an Nationalparks. Der Nationalpark Braulio Carrillo, befindet sich 30 km nördlich von San José. Hier findet man unberührten Urwald, wilde Berge, reißende Flüsse und dichte Regenwälder mit Nebelfeldern, die wiederum die üppige Vegetation befeuchten. Ein Großteil des Parks besteht aus Waldfläche, dazu kommen erloschene Vulkane und Schluchten. Im tropischen Klima blühen Bromelias und Moos. Weitere Parks sind u. a. der Nationalpark Tortuguero (Schildkröten), der Nationalpark Corcovado und der Nationalpark Oro Verde.

Traumziel Karibik
Die nördliche Karibik erstreckt sich von Fluss San Juan bis zur Stadt Limón. Die Hauptattraktion am Strand des National Parks Tortuguero ist die Eiablage der grünen Wasserschildkröten. Im nationalen Schutzgebiet von Vida Silvestre Barra del Colorado ist ein privilegiertes Paradies für Sportfischer.
Die südliche Karibik ihrerseits erstreckt sich von Limón bis zur Grenze nach Panama. Limón ist ein wichtiges Touristenzentrum und Drehkreuz. Es ist eine ideale Destination für Strand und Natur. Lebhafte afro-karibische Kultur findet man in den Orten von Cahuita, Puerto Viejo und Gandoca Manzanillo.

Facebook Comments